Strategische Beschaffung von Dienstleistungen - Eine Grundlegung und Untersuchung der Implikationen dienstleistungsspezifischer Objektmerkmale auf Basis institutionenökonomischer Ansätze

Strategic procurement of services – Fundamentals and analysis of the impact of service characteristics based on neo-institutional approaches

  • Dienstleistungen gewinnen als Beschaffungsobjekt zunehmend an Bedeutung. Empirische Studien weisen jedoch auf Defizite bei der Erschließung der Potenziale der strategischen Dienstleistungsbeschaffung in der betrieblichen Praxis hin. Die Andersartigkeit von Dienstleistungen im Vergleich zu Sachleistungen sowie die daraus resultierende höhere Komplexität und Unsicherheit der Dienstleistungsbeschaffung lassen sich als Ursachen ermitteln. Unter Verwendung institutionenökonomischer Ansätze werden der Einfluss dienstleistungsspezifischer Objektmerkmale auf die strategische Beschaffung erklärt und Empfehlungen zur Gestaltung der Struktur strategischer Beschaffungssysteme sowie normstrategische EntsDienstleistungen gewinnen als Beschaffungsobjekt zunehmend an Bedeutung. Empirische Studien weisen jedoch auf Defizite bei der Erschließung der Potenziale der strategischen Dienstleistungsbeschaffung in der betrieblichen Praxis hin. Die Andersartigkeit von Dienstleistungen im Vergleich zu Sachleistungen sowie die daraus resultierende höhere Komplexität und Unsicherheit der Dienstleistungsbeschaffung lassen sich als Ursachen ermitteln. Unter Verwendung institutionenökonomischer Ansätze werden der Einfluss dienstleistungsspezifischer Objektmerkmale auf die strategische Beschaffung erklärt und Empfehlungen zur Gestaltung der Struktur strategischer Beschaffungssysteme sowie normstrategische Entscheidungsempfehlungen abgeleitet.show moreshow less
  • The importance of services procurement increases constantly. However, empirical studies identify deficits in realising the tremendous opportunities of strategic procurement of services in day-to-day business – caused by the difference of services compared to goods resulting in a higher degree of complexity and uncertainty. Using neo-institutional approaches, the impact of service characteristics on strategic procurement is explained, followed by recommendations for the design of strategic procurement systems and decisions.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Marcus Thiell
URN:urn:nbn:de:bvb:29-opus-4030
Advisor:Kai-Ingo Voigt
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2006/07/26
Publishing Institution:Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
Granting Institution:Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Date of final exam:2006/05/30
Release Date:2006/07/26
Tag:Dienstleistungsbeschaffung
Neo-institutional Economics; Procurement; Services
SWD-Keyword:Beschaffung; Dienstleistung; Institutionenökonomie
Institutes:Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät -ohne weitere Spezifikation-
Dewey Decimal Classification:330 Wirtschaft

$Rev: 12793 $