Help

Online-Publikationen / Zweitveröffentlichung / Retrodigitalisierung

Über den Menüpunkt "Veröffentlichen/Titelmeldung" melden Sie Ihre Arbeit an. Bitte geben Sie die Daten so vollständig und korrekt an, wie es Ihnen möglich ist.

Zweit- bzw. Parallelveröffentlichung

Gerne können Sie in OPUS Dokumente veröffentlichen, die bereits anderswo erschienen sind, z.B. Artikel aus wissenschaftlichen Zeitschriften. Sie stellen Ihre Forschungsergebnisse dann nicht mehr nur den Abonnenten der jeweiligen Zeitschrift, sondern der Öffentlichkeit dauerhaft und kostenfrei zur Verfügung (Open Access). Ihre Online-Publikation ist leicht auffindbar und wird bei der Deutschen Nationalbibliothek langzeitarchiviert.

Die Online-Veröffentlichung nach dem Prinzip des Open Access wird von der Universitätsleitung, der Hochschulrektorenkonferenz und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung empfohlen. Die elektronische Publikation ist leichter recherchierbar, jederzeit und direkt vom Arbeitsplatz aus erreichbar und flexibel einsetzbar.

Bitte beachten Sie hierbei unbedingt die rechtlichen Gegebenheiten. Diese sind im Vertrag mit dem Verlag geregelt. Viele Verlage erlauben die Zweitpublikation nur mit Einschränkungen, z.B. nach Ablauf eines bestimmten Zeitraums oder nur in der Original-Formatierung. Bei Unsicherheiten wenden Sie sich bitte an die für OPUS zuständigen Mitarbeiter.

Retrodigitalisierung

Sie können in OPUS auch Dokumente veröffentlichen, die bislang lediglich in Printform erschienen sind. Dazu müssen Sie der Universitätsbibliothek ein einfaches Nutzungsrecht einräumen (s. rechtliche Hinweise). Informationen zur Abtretung des Online-Nutzungsrechts Ihrer vor 1995 erschienen Publikation im Hinblick auf die Novellierung des Urheberrechts zum 01.01.2008 finden Sie hier.

Seit 2014 digitalisiert die Universitätsbibliothek aktiv Publikationen, die vor 1995 erschienen sind, und stellt diese in OPUS ein. Die Autorinnen und Autoren dieser Publikationen haben der Universitätsbibliothek vor 2007 ein einfaches Nutzungsrecht Ihrer vor 1995 erschienenen Publikationen OPUS eingeräumt. Diese Publikationen sind in OPUS im Datenfeld Anmerkungen als "Retrodigitalisat" gekennzeichnet und als eigener Punkt "Retrodigitalisierung" unter "Browsen" zusammengefasst. Die Quelle der Originalveröffentlichung wird im Feld "Quelle/Weitere Ausgabe" angegeben.

Die Online-Veröffentlichung nach dem Prinzip des Open Access wird von der Universitätsleitung, der Hochschulrektorenkonferenz und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung empfohlen. Die elektronische Publikation ist leichter recherchierbar, jederzeit und direkt vom Arbeitsplatz aus erreichbar und flexibel einsetzbar.

Die Universitätsbibliothek unterstützt Sie gerne bei der Digitalisierung Ihrer Publikationen. Bitte wenden Sie sich dazu an Herrn Jaschke, Tel. 0951/863-1507, E-Mail: digitalisierung.ub(at)uni-bamberg.de