Zur Geschichte und Theorie der Gartendenkmalpflege. Vergleichende Analysen an Beispielen in Bamberg, Brühl und Großsedlitz

To the history and theory of the care of historic gardens. Comparative analyses by examples in Bamberg, Brühl and Großsedlitz

Zunächst wird auf die geschichtliche Entwicklung der Gartendenkmalpflege und auch auf die Entwicklung innerhalb der Baudenkmalpflege und des Naturschutzschutzes eingegangen. Die beiden wichtigen Charten sind für die Baudenkmalpflege die Charta von Venedig und für die Gartendenkmalpflege die Charta von Florenz, die vorgestellt und verglichen werden. Die Begriffe Erhaltung, Konservierung, Instandsetzung, Restaurierung, Sanierung und Rekonstruktion werden erläutert. Die unterschiedlichen Maßnahmen und ihre Auswirkungen auf die Gartenanlagen in Bamberg, Brühl und Großsedlitz werden anhand von Archivmaterial und Bildern beleuchtet. Die Gartenanlagen der Terrassengärten in Potsdam-Sanssouci und Kamp-Lintfort sowie die Schlossparks von Schwetzingen, Benrath, Nordkirchen und Schloss Neuhaus und der Große Garten von Hannover Herrenhausen und das Parterre von Charlottenburg werden nur auf der Grundlage von der Sekundärliteratur vorgestellt. Anschließend werden sämtliche Maßnahmen in den Gartenanlagen verglichen und eingeordnet. Zu letzt wird diZunächst wird auf die geschichtliche Entwicklung der Gartendenkmalpflege und auch auf die Entwicklung innerhalb der Baudenkmalpflege und des Naturschutzschutzes eingegangen. Die beiden wichtigen Charten sind für die Baudenkmalpflege die Charta von Venedig und für die Gartendenkmalpflege die Charta von Florenz, die vorgestellt und verglichen werden. Die Begriffe Erhaltung, Konservierung, Instandsetzung, Restaurierung, Sanierung und Rekonstruktion werden erläutert. Die unterschiedlichen Maßnahmen und ihre Auswirkungen auf die Gartenanlagen in Bamberg, Brühl und Großsedlitz werden anhand von Archivmaterial und Bildern beleuchtet. Die Gartenanlagen der Terrassengärten in Potsdam-Sanssouci und Kamp-Lintfort sowie die Schlossparks von Schwetzingen, Benrath, Nordkirchen und Schloss Neuhaus und der Große Garten von Hannover Herrenhausen und das Parterre von Charlottenburg werden nur auf der Grundlage von der Sekundärliteratur vorgestellt. Anschließend werden sämtliche Maßnahmen in den Gartenanlagen verglichen und eingeordnet. Zu letzt wird die Charta von Florenz mit Punkten aus der Charta von Venedig, die für den gartendenkmalpflegerischen Umgang mit Parkanlagen wichtig sind, ergänzt.show moreshow less
At the beginning, the thesis deals with the historic development of garden heritage conservation, changes in the maintenance of historical buildings as well as nature protection. In order to compare two important charters, the Venice Charter for the conservation and restoration of sights and the Charter of Florence for the conservation of historic gardens are introduced. Terms such as preservation, conservation, maintenance, restoration, clearance, and reconstruction are explained. With the help of archived materials and photographs, light is shed on different activities and their impact on parks in Bamberg, Brühl and Großsedlitz. On the basis of secondary literature, the terraced gardens at Potsdam-Sanssouci and Kamp-Linfort, the palace gardens of Schwetzingen, Benrath, Nordkirchen and Neuhaus, the vast Herrenhausen Gardens as well as the parterre of Charlottenburg are introduced. Subsequently the whole range of measures which have been taken in the parks are compared and classified. Last but not least the Charter of Florence is compAt the beginning, the thesis deals with the historic development of garden heritage conservation, changes in the maintenance of historical buildings as well as nature protection. In order to compare two important charters, the Venice Charter for the conservation and restoration of sights and the Charter of Florence for the conservation of historic gardens are introduced. Terms such as preservation, conservation, maintenance, restoration, clearance, and reconstruction are explained. With the help of archived materials and photographs, light is shed on different activities and their impact on parks in Bamberg, Brühl and Großsedlitz. On the basis of secondary literature, the terraced gardens at Potsdam-Sanssouci and Kamp-Linfort, the palace gardens of Schwetzingen, Benrath, Nordkirchen and Neuhaus, the vast Herrenhausen Gardens as well as the parterre of Charlottenburg are introduced. Subsequently the whole range of measures which have been taken in the parks are compared and classified. Last but not least the Charter of Florence is complemented by those articles of the Charter of Venice which are important for the treatment of parks under the aspect of garden heritage conservation.show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • frontdoor_exportcitavi

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Fakultät / Lehrstuhl:Frühere Fakultät Geschichts- und Geowissenschaften
Autor(en): Ellen Brandenburger
Advisor:Prof. Dr. Achim Hubel
Place of publication:Bamberg
Publisher:Univ. of Bamberg Press
Erscheinungsjahr:2011
Seitenzahl / Größe (KB):504 S. : Ill., Kt.
Schriftenreihen/Serie (Serial Number)Schriften aus der Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften der Otto-Friedrich-Universität Bamberg (6)
Anmerkungen:Zugl.: Bamberg, Univ., Diss., 2009
Source:Parallel erschienen als Druckausg. in der University of Bamberg Press, 2011 (41,50 EUR)
Zur Bestellung der Druckausgabe: http://www.uni-bamberg.de/ubp/
SWD-Schlagwort(e):Bamberg ; Brühl ; Großsedlitz ; Landschaftsgarten ; Denkmalpflege ; Online-Publikation
Freie Schlagwort(e):Barockgarten; Denkmalpflege; Landschaftsgarten; Naturschutz
Architectural monument care; Garden of landscape; barockgarden; nature protection
DDC-Sachgruppe:720 Architektur
RVK - Regensburg Classification:LK 79943
URN:urn:nbn:de:bvb:473-opus-3485
ISBN:978-3-86309-033-3
Document Type:Dissertation
Sprache(n):German
Publikationsdatum:27.01.2012