Ganztagsschule organisieren - ganztags Unterricht gestalten

Whole-Day Schools - Management and Education

Ganztagsschulen haben durch ihr Mehr an Zeit einen größeren Spielraum, die Schulgestaltung an den Bedürfnissen der Beteiligten zu orientieren. In einer Auseinandersetzung mit anderen Perspektiven kann es gelingen, die Ausrichtung der eigenen Schule zu diskutieren, zu festigen und zu schärfen. Pädagogische Fortbildungsveranstaltungen bieten dazu eine Möglichkeit. Der zweite bayerische Ganztagsschulkongress Ganztagsschule gestalten – ganztags Unterricht organisieren am 3. und 4. März 2010 in Forchheim bot den Teilnehmerinnen und Teilnehmern anhand vielfältiger Vorträge und Workshops ein Forum zur Diskussion mit Perspektiven aus Wissenschaft, Schulpraxis und Bildungspolitik. Die Dokumentation der Veranstaltung liegt hiermit vor.
All-day schools stand out against other types of schools due to the extended availability of time and therewith a wider range of possibilities to adjust the orientation of the school to the needs of the persons involved. Schools can evolve and strengthen their orientation by a discursive examination and discussion of different approaches. A good opportunity for advancing this discussion are events in pedagogical further education. During the second Bavarian all-day school congress "Modelling All-Day School - Organizing All-Day Tuition", held on the 3rd and 4th of March 2010 in Forchheim/Germany, participants had the opportunity to attend numerous workshops and presentations as well as a panel discussion featuring experts from the fields of educational science, educational policy and teaching. The documentation of the congress is now available.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • frontdoor_exportcitavi

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Fakultät / Lehrstuhl:Didaktik der Sozialkunde
Bamberger Zentrum für Lehrerbildung
Lehrstuhl für Schulpädagogik
Autor(en): Christian Nerowski, Ursula Weier, Bernhard Bueb, Jürgen Oelkers, Fritz Reheis, Elmar Diller, Kerstin Rabenstein, Markus Heibler, Gerhard Koller, Heinz-Jürgen Stolz, Silvia Dollinger, Christian Rittelmeyer, Jürgen Zulley, Siegfried Lehrl, Hans Dasch, Klaus Drauschke, volker von den Driesch, Gerhard Waschler, Günther Schmalisch, Claudia Langer, Hubert Schmitt, Ute Albustin, Eva-Maria Post, Christopher Edgar Arnold, Susanne Dobelke, Eugen Eger, W. Andreas Lamm
Editor: Ursula Weier, Christian Nerowski
Contributing Corporation:Bayerisches Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung ISB; FOrsprung e.V.
Place of publication:Bamberg
Publisher:Univ. of Bamberg Press
Erscheinungsjahr:2010
Seitenzahl / Größe (KB):292 S. : Ill., graph. Darst.
Schriftenreihen/Serie (Serial Number)Forum Erziehungswissenschaft und Bildungspraxis (2)
Bemerkung:Parallel erschienen als Druckausg. in der University of Bamberg Press, 2010 (16,00 EUR)
Zur Bestellung der Druckausgabe: http://www.uni-bamberg.de/ubp/
SWD-Schlagwort(e):Ganztagsschule ; Schulentwicklung ; Kongress ; Forchheim |Oberfranken, 2010| ; Online-Publikation
Freie Schlagwort(e):Bildungspolitik; Ganztagsschule; Reformpaedagogik; Schulentwicklung; Unterricht
DDC-Sachgruppe:370 Bildung und Erziehung
RVK - Regensburg Classification:DO 1100
URN:urn:nbn:de:bvb:473-opus-2917
ISBN:978-3-923507-90-0
Document Type:Konferenzveröffentlichung
Sprache(n):German
Publikationsdatum:28.01.2011