Kolloquium 2008 : Beiträge Bamberger Nachwuchswissenschaftlerinnen

Colloquium 2008

Der erste Band der neuen Schriftenreihe der Universitätsfrauenbeauftragten der Universität Bamberg zum Kolloquium Forschende Frauen in Bamberg bietet Einblick in die Vielfalt der Forschung von Wissenschaftlerinnen an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.
The first volume of a new series of books edited by the women’s representatives of the University of Bamberg shows the variety of topics female scientists are researching at the University of Bamberg.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • frontdoor_exportcitavi

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Fakultät / Lehrstuhl:Lehrstuhl für Statistik und Ökonometrie in den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Lehrstuhl für Englische Sprachwissenschaft einschließlich Sprachgeschichte
Professur für Wirtschafts- und Innovationsgeschichte
Frauenbeauftragte der Universität Bamberg
Lehrstuhl für Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik
Autor(en): Anja Geßner, Anne Hrach, Christine Licht, Julia Luxi, Katrin Sell
Editor: Anna Susanne Steinweg, Margarete Wagner-Braun, Susanne Rässler
herausgebende Institution(en):Frauenbeauftragte der Universität Bamberg
Place of publication:Bamberg
Publisher:Univ. of Bamberg Press
Erscheinungsjahr:2009
Seitenzahl / Größe (KB):161 S. : graph. Darst.
Schriftenreihen/Serie (Serial Number)Forschende Frauen in Bamberg (1)
Bemerkung:Parallel erschienen als Druckausg. in der University of Bamberg Press, 2009 (16,80 EUR)
Zur Bestellung der Druckausgabe: http://www.uni-bamberg.de/ubp/
Freie Schlagwort(e):Literaturkritiker; Soziolinguistik; charismatische Beziehung; chemische Industrie; fehlende Werte
Hitler; Literary criticism; chemical industry; multiple imputation; sociolinguistics
DDC-Sachgruppe:000 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke
RVK - Regensburg Classification:AL 33000; AL 41000
URN:urn:nbn:de:bvb:473-opus-1753
ISBN:978-3-923507-39-9
Document Type:Buch (Monografie)
Sprache(n):German
Publikationsdatum:19.02.2009